Gemeinde Rödinghausen

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus

Suchformular

Suche
Zurück zum Schnellmenü
 > Politik > Wahlen > Bundestagswahl

Inhaltsbereich


Bundestagswahl

Logo Bundestagswahl 2017
Bundestagswahl 2017 - Logo Gemeinde Rödinghausen -



Die nächste Bundestagswahl findet
am 24. September 2017 statt.

 

 

Briefwahl

Sie können am Wahltag nicht in Ihrem Wahlraum wählen gehen und möchten Ihre Stimme per Briefwahl abgeben?

Dann benötigen Sie einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen. Hier können Sie beides online anfordern.

Der elektronische Briefwahlantrag ist noch bis 22.September 2017 (18:00:00 Uhr) verfügbar.
Beachten Sie bitte die Postlaufzeiten! Die roten Wahlbriefumschläge müssen bis spätestens 24. September 2017, 18:00 Uhr, im Rathaus Rödinghausen (Wahlamt) sein.
Die Beantragung für eine andere Person ist nur mit schriftlicher Vollmacht möglich. Sie kann daher nicht elektronisch erfolgen.

Hinweise:
Die * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Familienname und Vorname müssen gegebenenfalls mit Sonderzeichen (zum Beispiel: å, ç, ÿ) eingegeben werden, genau so wie auf Ihrer Wahlbenachrichtigung. Hierfür können Sie auch die Schaltfläche Sonderzeichen verwenden.

Tipp:
Sie können auch den QR-Code auf Ihrer Wahlbenachrichtigung mit einem Smartphone einscannen. Der Briefwahlantrag ist dann bereits vorausgefüllt.

Wahllokalfinder

Über den Wahllokalfinder können Sie sich darüber informieren, wo sich Ihr Wahllokal befindet.
Die Wahllokale für die Bundestagswahl sind am Sonntag, 22.09.2013, von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

  Allgemeine Informationen

Informationen zur Bundestagswahl am 24. September 2017

  • Wahlbekanntmachung - Einsicht in das Wählerverzeichnis und Erteilung von Wahlscheinen [PDF: 33 KB]
  • Wahlbekanntmachung - Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. [PDF: 30 KB]

  Bundestagswahl - Archiv

Quelle: Gemeinde Rödinghausen