Gemeinde Rödinghausen

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus

Suchformular

Suche
Zurück zum Schnellmenü
 > Info > Startseite

Inhaltsbereich





»Treff International« öffnet Freitag in Rödinghausen 11.11.2015

Begegnung zwischen neuen Mitbürgern und Alteingesessenen

Flüchtlingshilfe Rödinghausen
Flüchtlingshilfe Rödinghausen
© Gemeinde Rödinghausen

Rödinghausen. Eine echte Begegnungsstätte zwischen den Flüchtlingen und den Rödinghausern, das soll der „Treff International“ werden. Viele Ehrenamtliche betreuen diese Institution. Entstanden ist der Treff aus einer Initiative des Runden Tisches der Gemeinde Rödinghausen. „Hier wird das Miteinander zwischen unseren neuen „Mitbürgerinnen und Mitbürgern“ und den „gebürtigen“ Rödinghausern gelebt“, macht Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer deutlich. „Wir helfen den Flüchtlingen nach der teils langen und durchaus anstrengenden Flucht aus ihren Heimatländern, ein wenig zur Ruhe zu kommen und neue Kontakte zu knüpfen.“ Der Treff soll zukünftig jeden Freitag in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Johannesgemeinde, An der Kirche 4, in Rödinghausen geöffnet sein. Hierzu wird herzlich eingeladen.