Gemeinde Rödinghausen

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus

Suchformular

Suche
Zurück zum Schnellmenü
 > Info > Startseite

Inhaltsbereich





Jahresempfang der Gemeinde Rödinghausen 23.01.2018

Schwerpunkt „Ausbau des Bildungssystems“

Rödinghausen. Am Sonntag, 21. Januar 2018, begrüßte Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer beim 13. Jahresempfang der Gemeinde Rödinghausen rund 450 Gäste in der Aula der Gesamtschule.
Schwerpunkt der Veranstaltung war der Ausbau des Bildungssystems in der Gemeinde. Dirk Stanczus, Vertreter der BKS Architekten aus Lübbecke, stellte die Planungen zum Neubau der Grundschule im Norden vor. Dort entsteht ein modernes Gebäude mit bester Ausstattung, um den Rödinghauser Schülern eine zukunftsweisende Lernumgebung zu bieten. Das neue Bildungszentrum umfasst eine Biblio-/Mediathek, eine neue Sporthalle sowie eine neu gestaltete Außensportanlage. Ein Investitionspaket von über 10 Millionen Euro. Am Erweiterungsbau der Gesamtschule wurde bereits Richtfest gefeiert. Dieser wird künftig die Raumsituation für die rund 900 Schülerinnen und Schüler und das 70 Personen umfassendes Kollegium verbessern. Zum neuen Schuljahr kann der Neubau bezogen werden.
Die Ehrenmedaille, eine Würdigung herausragender Leistungen in der und für die Gemeinde Rödinghausen, erhielt Erwin Rosenkötter. Er war über fünf Jahrzehnte als Ehrenamtlicher maßgeblich für die Geschicke des TuS Bruchmühlen e.V. verantwortlich, leitete 30 Jahre die Jugendabteilung und bekleidete 15 Jahre das Amt des ersten Vorsitzenden. Darüber hinaus führte er sieben Jahre das Sportlerheim mit seiner Frau Bärbel. Er setzte sich auch über die Gemeindegrenzen hinaus für den Sport ein und engagierte sich 15 Jahre als ehrenamtliches Mitglied in der Bezirksjugendspruchkammer des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverbandes. Als heutiger Ehrenvorsitzender des Vereins macht er sich auch weiterhin für den Sport in der Gemeinde Rödinghausen stark.
Der Gemeindesportverband ehrte besonders erfolgreiche Sportler. Mannschaft des Jahres wurde die Handball A-Jugend des CVJM Rödinghausen. Als Sportlerin des Jahres wurde Helena Schmedt für ihre Leistungen im Vierkampf geehrt. Sportler des Jahres wurde Marathonläufer Thomas Wanske. Eckhart Schröter vom Gemeindesportverband fand lobende Worte und begrüßte Ehrgeiz und Aktivität der Sportler.
Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von Kindern der Grundschule Bruchmühlen-Ostkilver unter der Leitung von Sandra Niermann und Maren Erntner. Die Jahrgänge 1 und 4 sowie die Chor-AG sangen Lieder wie „Träume sind stärker“ und „Kinder haben Rechte“.
Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer zeigte sich in seinem Rückblick überaus zufrieden mit dem Jahr 2017. „Wirtschaftlich und gesellschaftlich haben wir weitere Schritte nach vorne gemacht“ erklärte er zu Beginn seines Resümees. In Rödinghausen gebe es keinen Stillstand. Die gute finanzielle Situation werde genutzt, um die Gemeinde zukunftsfähig zu gestalten. Dem Leitbild der Familiengerechtigkeit verbunden mit wirtschaftlicher Stärke folgend werde durch eine Vielzahl von Projekten überregional weitere Bedeutung gewonnen.
Förderer des diesjährigen Jahresempfanges war das Unternehmen Häcker Küchen. Der Imbiss wurde von der Kochwerkstatt aus Rödinghausen zubereitet.

Der Jahresempfang in Bildern:

Jahresempfang am 21.01.2018
Willkommen beim 13. Jahresempfang der Gemeinde Rödinghausen.
© Gemeinde Rödinghausen
Jahresempfang am 21.01.2018
Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer nimmt Rödinghausen in den Blick.
© Gemeinde Rödinghausen
Jahresempfang am 21.01.2018
Marie Sofie Horstmann führt selbstbewusst und humorvoll durch das Programm
© Gemeinde Rödinghausen
Jahresempfang am 21.01.2018
Dipl.-Ing. Dirk Stanczus, BKS Architekten, stellt die Schul-Bauvorhaben vor
© Gemeinde Rödinghausen
Jahresempfang am 21.01.2018
Die Schülerinnen und Schüler der Ev. Grundschule Bruchmühlen-Ostkilver, unter der Leitung von Sandra Niermann und Schulleiterin Maren Erntner, erhalten viel Beifall für Ihre Darbietungen.
© Gemeinde Rödinghausen
Jahresempfang am 21.01.2018
Gäste beim Jahresempfang 2018
© Gemeinde Rödinghausen
Jahresempfang am 21.01.2018
Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer überreicht die Ehrenmedaille 2017 an Erwin Rosenkötter.
© Gemeinde Rödinghausen
Jahresempfang am 21.01.2018
von links nach rechts: Henning Fieguth überreicht symbolisch einen Scheck der Sparkasse Herford an die Sportlerin des Jahres, Helena Schmedt
© Gemeinde Rödinghausen
Jahresempfang am 21.01.2018
Die Sportler des Jahres 2017: Thomas Wanske (links) und Helena Schmedt (rechts)
© Gemeinde Rödinghausen
Jahresempfang am 21.01.2018
Die Mannschaft des Jahres 2017: Die m. A-Jugend des CVJM Rödinghausen.
© Gemeinde Rödinghausen
Jahresempfang am 21.01.2018
Die Schüler der Ev. Grundschule Bruchmühlen-Ostkilver stellen ihr Projekt Prosoa/Yanachaga in Peru vor
© Gemeinde Rödinghausen
Jahresempfang am 21.01.2018
Sandra Niermann begleitet die Schülerinnen und Schüler auf ihrer Gitarre.
© Gemeinde Rödinghausen