Inhalt

Baustellen.Info

Hier finden Sie Informationen über Baumaßnahmen und Straßensperrungen.

  • Bahnübergang Rüschener Straße gesperrt
    Der Bahnübergang an der Rüschener Straße wird vom 1. April bis zum 12. April gesperrt. Umfangreiche Gleisbauarbeiten machen die Sperrung notwendig. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Umleitungsstrecke führt über die Bahnhofstraße (K23) und die Straße „In der Flage“.  
  • Vollsperrung in Bruchmühlen nochmals verlängert
    Im Zuge der Arbeiten am Bruchmühlener Bahnhof muss die Vollsperrung der nahe an der Bahnlinie gelegenen Verbindungsstraße zwischen der Meller Straße und dem Einmündungsbereich Schwarzer Weg bis zum 30. Juni 2023 verlängert werden. Das teilt das Ordnungsamt der Stadt Melle mit. Die Bevölkerung wird um Verständnis für diese Regelung gebeten.
  • Glasfaser-Ausbau
    Im Rahmen der Ausbau der Breitband-Infrastruktur kann es temporär zu Beeinträchtigung einzelner Straßen und Wege kommen. 
  • EWB überprüft Abschnitte des Gasnetzes
    Die Energie- und Wasserversorgung Bünde GmbH (EWB) überprüft wieder routinemäßig Teile ihres Gasnetzes. Dabei schreiten Gasspürer die Straßen und Gehwege mit Spürsonden ab und prüfen die unterirdisch verlegten Gasleitungen auf Leckagen. Da auch die Netzanschlussleitungen zu den Häusern geprüft werden, müssen auch private Grundstücke betreten werden. Zugang zu Gebäuden brauchen die Gasspürer aber nicht. Das teilt die EWB mit. Netzabschnitte werden in Rödinghausen (Bruchmühlen Süd) überprüft.