Gemeinde Rödinghausen

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus

Suchformular

Suche
Zurück zum Schnellmenü

Inhaltsbereich





Kilver Markt startet wieder 15.08.2019

Traditionskirmes mit dreitägigem Programm und Oldtimer-Treffen

Logo - Kilver Markt 2019
Logo - Kilver Markt 2019
© Gemeinde Rödinghausen

Rödinghausen. Einmal im Jahr ist Westkilver das Zentrum von Rödinghausen und Anziehungspunkt für Besucher aus der gesamten Wiehengemeinde, den Nachbarkommunen und der weiteren Umgebung. „Am Freitag, 23. August, startet der Kilver Markt und das Organisationsteam hat auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt“, sagt Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer. Neben Autoscooter, Karussells und Jahrmarktständen gibt es auch diesmal wieder ganz besondere Attraktionen auf dem Kilver Markt. Das Weindorf auf dem Hof Fischer feiert in diesem Jahr zum Beispiel sein 25-jähriges Bestehen und wartet mit erlesenen Tropfen und Leckereien sowie mit Live-Musik auf die Gäste. Zur Jubiläumsparty am Freitag- und am Samstagabend legt DJ Sunny Day in der Deele des Hofs auf.

Weitere Höhepunkte in jedem Jahr sind der historische Markt, auf dem landwirtschaftliche Produkte aus der Region angeboten werden und Handwerker ihr traditionelles Können präsentieren, der große Flohmarkt, der am Samstag um 12 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr startet und das freie Oldtimertreffen am Samstag ab 15 Uhr, das jedes Mal zahlreiche Besitzer und noch mehr Bewunderer von historischen Autos, Rollern und Motorrädern anzieht. Alle Oldtimer-Besitzer werden von den Organisatoren mit einer Willkommensbewirtung empfangen und haben die Chance, bei einer Verlosung eine Ballonfahrt zu gewinnen.

Im Zelt auf Fischers Wiese und auf dem gesamten Marktgelände warten verschiedenen Vorführungen auf die Besucher. Das Stelzentheater Bielefeld ist am Samstag um 14 Uhr auf dem Kilver Markt unterwegs, die Musikschüler von Lernen hoch 3 zeigen was sie schon gelernt haben und ab 15 Uhr präsentieren die Schülerinnen und Schüler von Joschka-Tanzen, die Mini Dancer vom TuS Bruchmühlen, die Line-Dance-Gruppe Rödinghausen und der Shanty-Chor Bruchmühlen ihr Können im Festzelt. Für Sonntag konnten die Organisatoren den KidsEffekt-Clown mit seiner „Tickes Ocken Show“ gewinnen. Ab 13.30 Uhr findet das Spektakel auf Fischers Wiese und dem Rest des Marktgeländes statt. Im Zelt tanzen ab 14.30 Uhr die Tanzgruppen des Heimatvereins. Auch der Seniorennachmittag im Autohaus Wittkötter findet in diesem Jahr wieder statt und startet am Samstag um 15 Uhr. Die Rödinghauser Landfrauen sorgen am Sonntag für die Bewirtung im Weindorf und bieten dieses Mal auch wieder ihre legendäre rote Grütze an.

Neben Altbewährtem gibt es beim Kilver Markt 2019 aber auch viel Neues. So ist das Plakat zum Markt ganz neu gestaltet worden. Neu dabei sind auch die Bogenschützen aus Oberbauerschaft, die ihren Sport auf der Wiese an der Westkilverstraße vorstellen. Es gibt mehrere neue Marktstände, wie die Schäferei Stücke und Siegrids Marmeladenküche und eine ganz besondere Neuerung ist der Platz vor der Kirche. Der wurde gerade ganz neue gestaltet und bietet für den traditionsreichen Markt ein passendes Ambiente.