Gemeinde Rödinghausen

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus

Suchformular

Suche
Zurück zum Schnellmenü

Inhaltsbereich





Kunterbuntes Ferienspielprogramm in Rödinghausen 15.05.2018

Abenteuerspaß, Freizeiten und Workshops

Rödinghausen. Die Sommerferien rücken immer näher. Bereits am 16. Juli ist es in diesem Jahr soweit. Die Ferienspiele beginnen, während die Schulen ihre Türen für rund sechs Wochen schließen. „Mit einem bunten Programm werden wir den Kids in den Sommerferien so einiges bieten. Langeweile dürfte dabei nicht aufkommen“, ist sich Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer sicher.

Bereits in der ersten Ferienwoche gibt es neben den offenen Türen des Kinder- und Jugendtreffs „Treffpunkt“ und der Halb- und Ganztagsbetreuung in der Grundschule Bruchmühlen-Ostkilver die Kinderfreizeit der SELK Johannesgemeinde Schwenningdorf. Natürlich gehören Nachtwanderung, Wasserschlacht und biblische Geschichten traditionell dazu. Wer darauf und auf das Übernachten in Zelten Lust hat meldet sich an bei: Nadine Person, 0173/2110601 oder nadineperson@web.de

In der zweiten Ferienwoche geht es gleich weiter mit einer Freizeit im Jugendgästehaus Rödinghausen. „Hoch hinaus und wieder runter“ heißt dieses Angebot des Kreises Herford. Aktiv geht es dabei zu. Sogar das Abseilen vom Nonnenstein gehört zum Angebot. Anmeldungen nimmt Matthias Rahe von Kindern über acht Jahren unter 05221/131424 oder m.rahe@kreis-herford.de entgegen.

Und wer es aktiv mag, hat in der dritten Ferienwoche die Möglichkeit auf dem Hof Quest „Abenteuer auf dem Land“ zu erleben. Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren können dabei das weitläufige Gelände mit dem Strohwagen erkunden, auf dem „Fliegenden Teppich“ die Weide unsicher machen und sich auf die ein oder andere Überraschung freuen. Anmeldungen nimmt Elke Metting von der Gemeinde Rödinghausen unter 05746/948122 oder e.metting@roedinghausen.de entgegen.

Rom ist zwar nicht gerade auf dem Land, aber spannend ist die Stadt allemal. In der vierten Ferienwoche gehen Kinder von 6 bis 10 Jahren auf Zeitreise ins alte Rom. Mit Spiel, Sport und Kreativangeboten erfahren sie mehr über das Leben der Römer. Römische Legionäre melden sich auch bei Elke Metting an.

Raus aus Rom, rein in die Natur. Fährten lesen, Laubhütten bauen, Geländespiele… Wer dazu Lust hat, kommt in der fünften Ferienwoche auf seine Kosten. Im Jugendgästehaus Rödinghausen startet am 13. August die Freizeit „Natur und Wildnis“. Sogar ein Besuch des Spaßbades H2O in Herford und ein Grillabend warten auf Kids zwischen 8 und 12 Jahren. Anmeldungen nimmt Matthias Rahe vom Kreis Herford entgegen.

Sowohl in der fünften als auch in der sechsten und siebten Ferienwoche stehen in der Grundschule Bruchmühlen-Ostkilver eine Halb- und Ganztagsbetreuung zur Verfügung.
Am 20. August widmen sich Kinder von 6 bis 11 Jahren dem Zauber des Theaters. Mit viel Spaß wird gespielt und die Fantasie entfaltet. Dabei wird sich die Gruppe in der Sporthalle Bruchmühlen in neuem Licht sehen. Anmeldungen nimmt Elke Metting entgegen.


Kontaktdaten und Informationen:
Gemeinde Rödinghausen
Heerstraße 2
Rathaus/Zimmer 11
Elke Metting
05746 948122
eMail

Programm Ferienspiele 2018 [PDF: 309 kB]