Gemeinde Rödinghausen

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus

Suchformular

Suche
Zurück zum Schnellmenü
 > Kultur / Geschichte > QR-Mehrgenerationenpark

Inhaltsbereich

Mehrgenerationenpark

Mehrgenerationenpark
Brücke über den Teich im Mehrgenerationenpark
© Gemeinde Rödinghausen

Im Jahr 1977 wurde der Kurpark in Rödinghausen fertiggestellt. Seitdem hat sich jede Menge verändert. Eine große Umgestaltung gab es im Jahr 2012, als der Kurpark zum Mehrgenerationenpark wurde.

Fünf wesentliche Erlebnisbereiche gibt es in dem grünen Areal zu entdecken. Am nördlichsten Punkt befindet sich die Sonnenterrasse mit Musikmuschel und bequemen Ruhebänken. Von dort aus kann man seinen Blick durch den gesamten Park schweifen lassen, hinweg über den kleinen See, der Enten, Fröschen und Vögeln ein Zuhause bietet. Unterhalb des Sees geht es über eine große Parkwiese, die zum Picknick einlädt. Dort kann auch gebolzt, gespielt und getobt werden. Westlich befindet sich die Spiel- und Sportterrasse mit großem Kinderspielplatz, einem Spielbereich extra für kleinere Kinder und generationsgerechten Sportgeräten zur „gemeinsamen“ Aktivität von Jung und Alt. Gleich nebenan finden sportlich Interessierte ein Beachfeld auf dem Soccer, Handball oder Volleyball gespielt werden kann. Im südlichen Bereich des Parks steht das Backhaus mit Außenterrasse, Sitzmöglichkeiten und Bauerngarten. Hier schließt ein Waldstück mit Spazierwegen an.