Inhalt
Im Kreis Herford sind über das Wochenende 237 neue Fälle hinzugekommen. Aktuell sind 2.484 Personen infiziert. Insgesamt sind kreisweit bislang 19.360 infizierte Personen bekannt. Davon gelten 16.660 Personen als genesen. Der Inzidenzwert liegt bei 300,9. 

Die aktuell infizierten Personen verteilen sich auf Bünde (482), Herford (777), Hiddenhausen (221), Löhne (403), Rödinghausen (67), Kirchlengern (131), Spenge (114), Enger (151) und Vlotho (138).

Leider gibt es zwei weitere Todesfälle. Dabei handelt es sich um eine 81-jährige Frau sowie um einen 83-jährigen Mann – beide aus Kirchlengern – die an Corona verstorben sind. Insgesamt gibt es im Kreis Herford 216 Todesfälle, von denen 193 an Corona und 23 mit Covid verstorben sind.