Inhalt

Im Kreis Herford sind bis Sonntag 1.451 neue Fälle hinzugekommen. Aktuell sind 12.100 Personen infiziert. Insgesamt sind kreisweit bislang 47.119 infizierte Personen bekannt. Davon gelten 34.744 Personen als genesen. Der gemeldete Inzidenzwert liegt bei 1.088,8.

Die aktuell infizierten Personen verteilen sich auf Bünde (2.186), Herford (3.493), Hiddenhausen (928), Löhne (2.162), Rödinghausen (410), Kirchlengern (781), Spenge (521), Enger (816) und Vlotho (803).

Leider gibt es zwei weitere Todesfälle. Dabei handelt es sich um einen 84-jährigen Mann aus Hiddenhausen sowie um einen 94-jährigen Mann aus Löhne. Insgesamt gibt es im Kreis Herford 275 Todesfälle, die in Zusammenhang mit Covid stehen.