Gemeinde Rödinghausen

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus

Suchformular

Suche
Zurück zum Schnellmenü
 > Info > Aktuelles

Inhaltsbereich




Preisverleihung KinderKlimaQuizRallye 12.10.2018


Teilnehmer zeigten Wissen zum Klimaschutz am Tag der Regionen

Preisverleihung KinderKlimaQuizRallye
hinten - von links nach rechts-: Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer und Dr. Sarah Sierig, Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Rödinghausen
vorne - von links nach rechts-: Die Gewinner der KinderKlimaQuiz Rallye Elias Engelbrecht, 2. Platz Jule Freiburger, 1. Platz Mostafa Alama, 3. Platz
© Gemeinde Rödinghausen

Rödinghausen.Fragen zum Klimaschutz? – nach kurzem Nachdenken kein Problem für die Kinder in Rödinghausen. Dazu noch schnell Stempel bei verschiedenen Ausstellern am „Tag der Regionen“ eingesammelt und schon bekamen sie am Tag der Regionen einen kleinen Preis am Klimaschutz-Infostand der Gemeinde Rödinghausen.

„Auch wenn die Quiz-Rallye sehr spielerisch angelegt ist, ist sie für die Klimaschutzarbeit der Gemeinde wertvoll. Ohne die Beteiligung der Rödinghauser Bürger können wir unsere Ziele nicht erreichen. Gerade die Kinder sind wichtige zukünftige Klima- und Umweltschützer“ erklärte Sarah Sierig, Klimaschutzmanagerin der Gemeinde.

Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer lobte den Einsatz der Kinder und belohnte ihren Einsatz mit der zusätzlichen Verlosung attraktiver Hauptpreise. Den ersten Preis (Kinder-Dauerkarte für das Freibad Rödinghausen) konnte Jule Freiburger entgegen nehmen. Über den 2. Preis (Gutschein für das Eiscafe OrigiNelly) freute sich Elias Engelbrecht. Mostafa Alama bekam als 3. Preis zwei Kino-Karten überreicht.

„Die Gemeinde Rödinghausen ist seit Jahren familienfreundlich - und das aus gutem Grund: Kinder sind unsere Zukunft. Es ist schön zu sehen, wie viele Kinder sich engagieren und umweltbewusst sind. Dafür überreiche ich gerne einen Preis“ schloss der Bürgermeister die Preisverleihung ab.