Gemeinde Rödinghausen

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus

Suchformular

Suche
Zurück zum Schnellmenü
 > Info > Aktuelles

Inhaltsbereich




Kulturfrühstück - Zoff im Altenheim in Rödinghausen 07.03.2019


Plattdeutsches Winterstück der Kahle-Wart-Theatergruppe beim Kulturfrühstück

Heimatverein Oberbauerschaft - Plattdeutsches Theaterstück
Gruppenbild zum Winterstück 2018 - Rom ist auch nicht alles
© Heimatverein Oberbauerschaft

Rödinghausen. „Zoff in'n Seniorenheim“, so heißt das plattdeutsche Winterstück der Kahle-Wart-Theatergruppe aus Oberbauerschaft, das am 17. März 2019 beim Kulturfrühstück in Rödinghausen aufgeführt wird. Mit Ihrem neuesten Winterstück von Claudia Gysel aus dem Plausus Verlag beweist die Theatergruppe auch in diesem Jahr wieder wie bunt und lebendig die Plattdeutsche Sprache ist und bietet großartige Unterhaltung für alle.

Im gemütlichen Seniorenheim „Glücklicher Feierabend“ herrschen turbulente Zustände, seit zwei neue Heimbewohner eingezogen sind. Ignaz Fürchtegott ist der festen Überzeugung, dass man ihn dauernd bestiehlt und ihm auch noch ans Leben will. Dorothea Ochsner betont immer wieder ihre vornehme Herkunft und dass sie eigentlich nicht in dieses normale Seniorenheim passt, was die anderen Mitbewohner nur bestätigen können. Alma Bischof versucht immer, es allen Leuten recht zu machen und Lino Krähenbühl, ihr Freund, bringt die Bewohner mit seinem komplizierten Gerede über andere Leute und deren Verwandtschaft total zur Verzweiflung. Die Pflegerin Maria Müller versucht in dem Durcheinander die Übersicht zu behalten und den Humor nicht zu verlieren.

Das Plattdeutsche Kulturfrühstück findet statt am Sonntag, den 17. März 2018 um 11.00 Uhr in der Aula der Gesamtschule Rödinghausen, An der Stertwelle 34-38. Karten gibt es an der Tageskasse.