Gemeinde Rödinghausen

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus

Suchformular

Suche
Zurück zum Schnellmenü
 > Info > Aktuelles

Inhaltsbereich




Gewinner vom Abfall-Quiz stehen fest 02.06.2021


Bürgermeister Lux übergibt Preise an drei „Müll-Experten“

Gewinner Abfall-Quiz 1
Finja (v. l.), Joris und Luis haben das Rätsel im Abfallwegweiser richtig gelöst und bekamen von Bürgermeister Siegfried Lux und Abfallberaterin Silke Holtkamp Spiele zum Thema und Eisgutscheine überreicht
© Gemeinde Rödinghausen

Rödinghausen. Seit 2010 informiert der Abfallwegweiser der Gemeinde Rödinghausen nicht nur über Abfuhrtermine, kompetente Ansprechpartner und gibt Tipps zur Mülltrennung, sondern hält auch ein Rätsel für kleine „Müll-Experten“ bereit. Diesmal hieß es: „Finde den passenden Schatten!“ Und nach einem kurzen Blick auf die Bilder im Abfallwegweiser 2021 war es für die Rödinghauser Kinder kein Problem die Silhouetten den bunten Bildern zuzuordnen. Abfallberaterin Silke Holtkamp und Bürgermeister Siegfried Lux übergaben jetzt die Preise an die drei ausgelosten Gewinner Joris Müller, Luis Mailänder und Finja Oberschmidt.

„Auf den ersten Blick erscheint die Aufgabe im Abfallwegweiser bloß wie ein Bildersuchrätsel, doch es geht dabei um mehr“, sagt Silke Holtkamp. „Junge Menschen sollen sich mit den Themen ‚Abfallvermeidung‘, ‚Mülltrennung‘ und ‚Verantwortung gegenüber der Umwelt‘ vertraut machen, denn sie sind wichtige zukünftige Umwelt- und Klimaschützer.“

„Ich freue mich, dass auch diesmal wieder so viele Kinder mitgemacht haben“, sagt Siegfried Lux. „Durch das Quiz beschäftigen sich die Kinder mit dem Abfallwegweiser, werden so an den richtigen Umgang mit Abfall herangeführt und bekommen einen Einblick in die Abläufe und Zusammenhänge der Abfallentsorgung“, so der Bürgermeister.

Alle drei Gewinner bekamen vom Bürgermeister einen Eisgutschein von Originelly. Joris Müller (4 Jahre) freute sich außerdem über ein Müll-Trennspiel, Luis Mailänder (8 Jahre) bekam das Pocket Quiz Junior und Finja Oberschmidt (12 Jahre) konnte das Quiz „Save the Planet“ von Bürgermeister Siegfried Lux entgegen nehmen.