Inhalt



Die ausgedienten Tannenbäume werden abgeholt 04.01.2023


Die CVJM-Gruppen sammeln die Weihnachtsbäume ein

Traditionell sammeln die CVJM-Gruppen Bieren, Rödinghausen und Westkilver die ausgedienten Tannenbäume im Gemeindegebiet ein. Die Aktion „Nadelnder Tannenbaum“ findet am Samstag, 7. Januar, statt. Ab 10 Uhr sammeln die Helferinnen und Helfer die Tannenbäume im Gemeindegebiet ein. Die Bäume sollten gut sichtbar an der Straße liegen und abgeschmückt sein. Die gesammelten Weihnachtsbäume werden anschließend bei der Firma Laschütza gehäckselt.

Wie in den vergangenen Jahren sammeln die Helfer die Spenden nicht mehr an der Tür ein, sondern können per Überweisung getätigt werden. Die Helfer verteilen dazu einen Flyer an jeden Haushalt mit allen Informationen über den Ablauf der Spende. Die Spende kommt der Jugendarbeit der CVJM-Gruppen Bieren, Rödinghausen und Westkilver sowie dem Programm „Sierra Leone“ zugute.

Der CVJM freut sich über eine Spende. Die Nummer des Spendenkontos lautet:

CVJM Rödinghausen
Aktion Nadelnder Tannenbaum
DE93 4949 0070 0420 8247 00
Volksbank Herford-Mindener Land eG

Die Helferinnen und Helfer treffen sich um 9.30 Uhr am Gemeindehaus Schwenningdorf. Der CVJM freut sich über jeden, der am Samstag mithelfen möchte.