Gemeinde Rödinghausen

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus

Suchformular

Suche
Zurück zum Schnellmenü
 > Info > Startseite

Inhaltsbereich





Abstandsregeln gelten auch auf Rodelpisten 05.02.2021

Gemeinde appelliert: Verantwortlich Handeln auch im Schnee

Winterfoto_Roedinghausen
Winterfoto_Roedinghausen
© Hoch5
© Hoch5

Rödinghausen. 20 Zentimeter Schnee versprechen die Wetterprognosen für das Wochenende. Die Gemeinde Rödinghausen appelliert aber an alle Bürgerinnen und Bürger, sich auch auf den bekannten Rodelpisten an die Hygiene- und Abstandsregeln zu halten.

Die Natur lockt besonders, wenn das Wiehengebirge verschneit ist und hervorragende Voraussetzungen bietet für einen winterlichen Spaziergang zu zweit oder mit der Familie. „Vor allem die Kinder wollen natürlich rodeln und dafür habe ich volles Verständnis“, sagt Bürgermeister Siegfried Lux. „Wichtig ist dabei aber, dass alle Rodler auch auf den beliebten Pisten, wie dem Katzenbuckel oder dem Schluchtenweg, Abstand halten und eine Maske tragen.“ Das sei eine gute Gelegenheit, Verantwortungsgefühl für sich und andere Menschen zu zeigen. „Spaß im Schnee ist auch mit Abstand möglich“, ist sich Bürgermeister Lux sicher.