Gemeinde Rödinghausen

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus

Suchformular

Suche
Zurück zum Schnellmenü
 > Politik > Wahlen > Kommunalwahl

Inhaltsbereich





Wahlergebnis Kommunalwahl 2004 28.09.2004

Bekanntmachung
des Ergebnisses der Wahl der Vertretung der Gemeinde Rödnghausen unds des Bürgermeisters am 26. September 2004

Gem. § 35 des Kommunalwahlgesetzes  i.d.F. der Bekanntmachung vom 30. Juni 1998 (GV NW S. 454, berichtigt S. 509/SGV NW 1112), zuletzt geändert durch Gesetz vom 16.12.2003 (GV NW S. 766) i.V.m. § 63 und 75 d der Kommunalwahlordnung vom 31.08.1993 (GV NW S. 592, berichtigt S. 967 / SGV NW 1112) zuletzt geändert durch Verordnung vom 08.05.2004 (GV NW. S. 231/SGV NW 1112) hat der Wahlausschuss  in seiner Sitzung am 27. September 2004 das Ergebnis wie folgt festgestellt:

A) Ergebnis der Wahl der Vertretung der Gemeinde Rödinghausen

Die Aufrechnung der Ergebnisse sämtlicher Wahlbezirke einschließlich des Ergebnisses der Briefwahl ergab folgendes Gesamtergebnis:

A

Wahlberechtigte

7.960

B

Wähler

5.355

C

Ungültige Stimmen

     96

D

Gültige Stimmen

5.259

I. In den Wahlbezirken wurden gewählt:

Wahlbezirk

Name, Vorname, Anschrift

Partei

1

Bitter, Bernd, Wiehenstraße 51, 32289 Rödinghausen

CDU

2

Niedzwiecki, Martin, Friedebergstraße 16, 32289 Rödinghausen

SPD

3

Vortmeyer, Ernst-Wilhelm, Wiehenstraße 55, 32289 Rödinghausen

SPD

4

Ahlmeyer, Karin, Am Gemeindehaus 5, 32289 Rödinghausen

SPD

5

Dewert, Hartmut, Neue Mühle 5 a, 32289 Rödinghausen

SPD

6

Niederbröker, Wilfried, Stukenhöfener Straße 4, 32289 Rödinghausen

SPD

7

Arndt, Ralf, Am Donoer Feld 4, 32289 Rödinghausen

SPD

8

Streuter, Herbert, Rüschener Straße 2, 32289 Rödinghausen

SPD

9

Möller, Rolf, Bruchmühlener Straße 89, 32289 Rödinghausen

SPD

10

Imort, Thomas, Fritschendorfer Weg 12, 32289 Rödinghausen

SPD

11

Oberpenning, Günter, Fichtenweg 5, 32289 Rödinghausen

SPD

12

Röper, Edwin, Studieker Weg 61, 32289 Rödinghausen

SPD

13

Rosenkötter, Bärbel, Gerhart-Hauptmann-Straße 5, 32289 Rödinghausen

SPD

14

von Grabe, Dirk, Goethering 36, 32289 Rödinghausen

SPD

15

Schnücke, Hans-Jürgen, Hinter der Stockhude 11, 32289 Rödinghausen

SPD

16

Metkemeyer, Friedhold, Westkilverstraße 50, 32289 Rödinghausen

SPD

Aus den Reservelisten wurden gewählt:

Im Wahlgebiet verteilen sich die gültigen Stimmen auf die Parteien wie folgt:

            SPD                 2.752            Stimmen =           52,33           v.H.
            CDU                 2.018            Stimmen =           38,37           v.H.
            FDP                    489            Stimmen =            9,30            v.H.
            Insgesamt:       5.259             Stimmen =         100,00            v.H.       

 Demnach erhalten die:

            SPD            17 Sitze
            CDU            12 Sitze
            FDP              3 Sitze.

Innerhalb der Parteien wurden die Sitze auf die Bewerber/innen unter Zugrundelegung der Reihenfolge verteilt, die sich aus den Reservelisten der Parteien ergibt. Hierbei wurden Bewerber/innen, die in einem Wahlbezirk gewählt sind, nicht berücksichtigt.

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Dedering, Wilhelm

Heerstraße 51, 32289 Rödinghausen

SPD

Breitensträter, Erwin

Im Osterfeld 9, 32289 Rödinghausen

SPD

Christliche Demokratische Union (CDU)

Steinmeier, Wilhelm

Meierhofstr. 17, 32289 Rödinghausen

CDU

Blank, Dirk

Milanweg 3, 32289 Rödinghausen

CDU

Kahden, Sabine

Schierenacker 8, 32289 Rödinghausen

CDU

Lübeck, Thomas

An der Breite 5, 32289 Rödinghausen

CDU

Burmann, Dieter

Bruchmühlener Str. 43, 32289 Rödinghausen

CDU

Ellersiek, Heiko

Drögerhorst 11, 32289 Rödinghausen

CDU

Stiede, Frank

Schierenacker 12, 32289 Rödinghausen

CDU

Möhle, Marco

Westkilverstraße 63, 32289 Rödinghausen

CDU

Ruff, Arnold

Alte Siedlung 32, 32289 Rödinghausen

CDU

Uthoff, Reinhard

Rödinghauser Heide 15, 32289 Rödinghausen

CDU

Stürcken, Detlef

Lönsweg 3, 32289 Rödinghausen

CDU

Freie Demokartische Partei (FDP)

Kollmeier, Fritz-Werner

Westkilverstraße 40, 32289 Rödinghausen

FDP

Rohde, Ronald

Wehmerhorststraße 107a,32289 Rödinghausen

FDP

Schäfer, Andreas

Neue Straße 9, 32289 Rödinghausen

FDP

B) Ergebnis der Wahl des Bürgermeisters

Die Aufrechnung der Ergebnisse sämtlicher Stimmbezirke einschließlich des Ergebnisses der Briefwahl ergab folgendes Gesamtergebnis:

A

Wahlberechtigte

7.960

B

Wähler

5.355

C

Ungültige Stimmen

   102

D

Gültige Stimmen

5.253

Von den gültigen Stimmen entfielen auf:

Bewerber (Name, Vorname)

Name der Partei

Stimmen

Vortmeyer, Ernst-Wilhelm

SPD

2.830

Stuke, Andreas

CDU

2.423

Mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen sind 2.627 Stimmen. Der Bewerber Ernst-Wilhelm Vortmeyer, Wiehenstraße 55, 32289 Rödinghausen (Wahlvorschlag Nr. 1) hat mit 2.830 Stimmen mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen auf sich vereinigt und ist damit gewählt.

Eine Stichwahl für das Amt des Bürgermeisters findet nicht statt.

Gegen die Gültigkeit der Wahl können gem. § 39 Abs. 1 KWahlG

  • jeder Wahlberechtigte des Wahlgebietes,
  • die für das Wahlgebiet zuständige Leitung solcher Parteien, die an der Wahl teilgenommen haben, sowie
  • die Aufsichtsbehörde

binnen eines Monats nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses Einspruch erheben, wenn sie eine Entscheidung über die Gültigkeit der Wahl gem. § 40 Abs. 1 Buchstaben a bis c des Kommunalwahlgesetzes für erforderlich halten.

Der Einspruch ist bei dem Wahlleiter der Gemeinde Rödinghausen, Heerstr. 2, 32289 Rödinghausen, schriftlich einzureichen oder mündlich zur Niederschrift zu erklären.

Rödinghausen, den 28. September 2004

Der Wahlleiter
der Gemeinde Rödinghausen
Kurt Vogt